Bibliotheksordnung

gültig ab 1. Januar 2016

  

Gebühren

Jahresgebühr Erwachsene:                                        Fr. 30.00 

Jahresgebühr Studierende / Lernende:                      Fr. 10.00

Jahresgebühr Erwachsene mit E-Medien:                  Fr. 40.00

Schmittner Kinder bis Ende der regulären Schulzeit: gratis

Einzelausleihe pro Medium:                                        Fr.  3.00

Reservation / Verlängerung fristgerecht                      gratis
1. Mahnung                                                                 Fr.  3.00 pro Ausleihe
2. Mahnung ( nach 30 Tagen)                                     Fr.  6.00 pro Ausleihe
3. Mahnung ( nach 60 Tagen)                                     Fr. 10.00 pro Ausleihe

Die Mahngebühren werden nach Fristablauf geschuldet, unabhängig von der Zustellung der Mahnung.

Medien, die zwei Wochen nach der 3. Mahnung nicht zurückgebracht werden, gelten

als Verlust und werden in Rechnung gestellt.

 

Ausleihen

Die Ausleihfrist beträgt einen Monat (max. 20 Artikel gleichzeitig). Eine Verlängerung vor Ablauf der Rückgabefrist ist möglich, sofern das Medium nicht mit „neu“ gekennzeichnet oder reserviert ist. Der Bibliotheksausweis ist persönlich und muss bei der Ausleihe vorgezeigt werden. Erwachsene dürfen ihre Medien nicht auf ein Kinderkonto ausleihen. Der Kunde haftet für die getätigten Ausleihen sowie für die damit verursachten Gebühren.

Tischliteratur

Während den Öffnungszeiten stehen alle Bücher und Zeitschriften kostenlos zur Verfügung.

E-Medien

Mitglieder können E-Medien über die Kantonale Universitätsbibliothek Freiburg (KUB) und die digitale Bibliothek Bern (diBiBE) ausliehen.

Beschädigungen, Verlust, Haftausschluss

Ausgeliehene Medien sind sorgfältig zu behandeln. Bei Beschädigung oder Verlust werden neben den Kosten für Reparatur oder Ersatz auch Bearbeitungskosten verrechnet. Die Bibliothek lehnt jede Haftung für Schäden ab, die durch die Nutzung von Bibliotheksmedien an benutzereigenen Abspielgeräten oder Computern entstanden sind.